Ich bin wieder hier

20160623_051046
Es gibt Ereignisse, die uns voll und ganz vereinnahmen. In den letzten Wochen war die fröhlich bunte Nähcommunity einfach ein zu harter Kontrast zu meinem Leben 1.0. Ich brauchte eine Pause. Zu Beginn konnte ich die Pause mit vielen vorbereiteten Blogbeiträgen füllen, denn während der Weihnachtsferien war ich sehr produktiv – ihr habt hier noch nicht einmal alles gesehen und es werden wohl nicht alle kreativen Projektchen auf meinem Blog landen, aber dann wurde es still, denn ich hatte nicht die Muse viele weitere Beiträge zu schreiben.

Aktuell habe ich wieder begonnen ein paar Kleinigkeiten zu nähen. Nähen ist schließlich mein Yoga und das Nähen einer Tischdecke mit Kissen hat mich schon wieder sehr entspannt. Das monotone Rattern der Maschine beim Nähen von langen Stoffbahnen. Ein bunter Stoff unter den Händen. Und ein perfekt passendes Ergebnis. Ich werde also wieder öfter den Weg ins Nähzimmer nehmen.
Nähblog34
Der Stoff ist ein Ikea Design von 2013. Die runden Kreise passen gut zu unseren Vorhangbahnen, die ebenfalls ein Kreisdesign haben. Das türkis und beige passt prima zu unseren goldenen Möbeln, wie unserem goldenen Palettenbücherregal und der neuen dunkelblauen Wand und unserem beigen Sofa. Ich würde gerne noch aus dem Stoff einen Poäng Sessel beziehen für eine Leseecke. Hat da von euch schon jemand Erfahrung. Ist der Ikea Canvas zum Beziehen von Möbeln gut geeignet, oder ist man da nur mit dem Bügeleisen dran?
Link zum Freutag.

5 Antworten auf „Ich bin wieder hier“

  1. Wie schön, dass du wieder da bist! Ich drücke die Daumen für Leben 1.0….Was auch immer da ansteht… toi, toi, toi … Und wünsche dir ganz viel Spaß an der Nähmaschine. LG maika

  2. Hallo,

    sehr hübsch, gefallen mir gut deine Kissen, aus dem einfachen Grund dass ich für unser Sofa Kissen aus dem gleichen Stoff genäht habe 🙂 und passend dazu habe ich die Stuhlpolster für unsere Esszimmer-Stühle damit bezogen und bin begeistert. Der Stoff hat schon einiges ausgehalten und ist bei den Stühlen frei von knittern. Viel Spaß bei dem Sessel- Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.