Tausche KimonoT gegen Laufradtasche

Hach, es gibt Momente, da liebe ich das Bloggen. Es bringt wildfremde Menschen zueinander.


Vor einiger Zeit postete die Kuchenuli eine sehr süße Lenkradtasche. Ihren Blog kannte ich bisher nicht – Kuchenbacken ist auch nicht so mein Ding, aber das Vorschaubild bei einer Linkparty brachte mich zu ihr. Sie postete dann auch noch, dass sie jetzt noch einiges von dem Wachstuch übrig hätte, und sich frage was sie daraus machen soll.
Ich kommentierte frech, ob sie nicht Lust hätte für meine Tochter nochmal eine solche Tasche zu nähen. Ich rechnete nie mit einer positiven Antwort. Am Abend hatte ich jedenfalls eine e-mail von ihr mit einem Tauschangebot. Sie näht mir die Tasche und ich nähe ihr ein Kimono T. Perfekt.
Hier seht ihr also die Tasche in Action. Meiner Tochter gefällt sie gut und wir wurden schon mehrmals darauf angesprochen. Die Fahradglocke ist übrigens ein ganz wichtiges Utensil an unserem Laufrad. Meine Tochter bemängelte dies zu ihrem zweiten Geburtstag sehr und fuhr tatsächlich erst als eine solche am Rad befestigt war.

Nähblog1

Bei Uli seht ihr dann mein Shirt. Ich habe selbst noch keine Bilder gesehen und bin sehr auf den Sitz gespannt. Kleidung nähen für andere finde ich immer noch unglaublich schwierig. 

Ich fand die Aktion toll. Also, wenn ihr Lust auf so einen Tausch habt, dann her mit den Ideen!

Link zum Freutag

3 Antworten auf „Tausche KimonoT gegen Laufradtasche“

  1. Sowas ist ja sooo schön. Da erreichen sich zwei, die sich ohne ihre Blogs sonst nie begegnet wären. Wunderbar! Ich habe die Shirt Fotos schon gesehen und finde, es sitzt wunderbar. Toll. Ich wünsche dir noch viele solcher netter Kontakte – gern auch mit mir, wenn du magst. LG maika

  2. Sei froh, dass deine Kleine mit einer Klingel zufrieden ist. Das Käferchen wollte dann auch noch Stecklichter haben. Ohne die verlässt das Laufrad die Garage nicht, egal welche Tageszeit wir haben 🙂
    Die Lenkertasche ist wirklich schön geworden und scheint viel Platz für all die kleinen Schätze zu bitene, die Kleinkinder so im Alltag finden.

    Und hier mein Wunsch: Zettel doch mal eine Tauschparty an!!!
    Gruß Frau Käferin

Schreibe einen Kommentar zu Raphaele Surges Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.