Was lange währt….Utensilo für die Gewinnerin

Lange hat es gedauert. Aber irgendwie kam immer etwas dazwischen, nun ist es aber fertig geworden, und ich hoffe, es hat Dich, liebe Stefanie, vor Ostern noch erreicht. (Nachdem es etwas länger dauerte, habe ich Dir noch 2 kleine Frühlingswindrädchen und ein Schokohäschen eingepackt.)

1-P1010366  1-P1010368

Ihr erinnert euch vielleicht an mein kleines Gewinnspiel (von hier für ein Utensilo, wie hier). Als Gewinnerin hat meine kleine Tochter Stefanie gezogen, die von mir ein Utensilo nach ihren Wünschen bekommen soll. Nach ein paar e-mails waren Wünsche und Farbe abgeklärt, und das ist das Ergebnis:

1-P1010361

Die Farbwahl konnte ich aus meinem Stoffvorrat gut füllen, schließlich sind die Farben rosa und pink in rauen Mengen vorhanden. Das Utensilo sollte eckig sein, so dass es auch zum Verstauen gut in ein Billy Regal (welches Stefanies Näh- und Bastelsachen beinhaltet) geschoben werden kann. Die Breite entspricht knapp 23cm, so dass es längs gut ins Regal passen sollte. Damit es vom Regal zum Nähtisch getragen werden kann, hat es ein Henkelchen bekommen. Für Schere, Handmaß, etc. ist auch bei diesem Utensilo eine Außentasche angebracht.

1-P1010372

 

Mir gefällt das Ergebnis sehr gut, und ich werde es wohl nochmal für mein Töchterchen nachnähen, weil ich mir dieses Utenilokörbchen auch als tolle Aufbewahrung für Bauklötzchen vorstellen kann, oder später vielleicht auch mal für Spielzeugautos.

Mein Häkel-Utensilo-video haben übrigens mittlerweile tatsächlich schon über 5000 Leute gesehen.

Heute bin ich hiermit das erste mal bei Sasu dabei und stelle das Täschchen noch bei TT ein.

9 Antworten auf „Was lange währt….Utensilo für die Gewinnerin“

  1. Uuuhhhhiiiiii. Vielen Dank für das tolle Utensilo. Kam kurz vor Ostern und wir waren weggefahren. So dass ich es erst gestern morgen übermittelt bekommen habe. Sieht einfach super aus. Ich freue mich so sehr. Vielen Dank. Stefanie

  2. Wow, ist das toll. Die würde ich gern auch gleich nähen. Bin aber noch Anfänger und ohne Anleitung wirds schwer. Finde ich auch klasse als Geschenkverpackung. Toller Blog übrigens!

    1. Das ist wirklich nicht schwer. Ich will ja nochmal sowas nähen, dann knipse ich mit, oder filme mit und mache eine Anleitung. Ich gebe Dir dann bescheid. Liebe Grüße.

Schreibe einen Kommentar zu jederkannnaehen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.