SchlagwortKiddikram

Linkparty für Kinder

Sommermütze Henriette

Wie letzten Freitag schon geschrieben, bleibt zur Zeit einfach etwas wenig Zeit zum Bloggen und leider auch zum Nähen. Daher bin ich immer dankbar für schnelle Nähprojekte, die sich zwischendurch erledigen lassen. Von meinen Nähfreundinnen aus der alten Heimatstadt, habe ich ein tolles Mützenfreebook Henriette von millimugg empfohlen bekommen. Weiterlesen

Apfeltunika, Leggings, Shorts – 3 Freebooks

In einem kleinen feinen Stoffladen habe ich diesen schönen Apfelstoff entdeckt. Nachdem ich mit dem obstigen Shirt so einen Erfolg bei der Tochter hatte, wollte ich es hiermit nochmal probieren. Kombiniert habe ich mit einem Jersey in Jeansfarben aus meiner letzten Stoffbestellung aus Polen

Die Leggins, ist der altbewährte Schnitt Kinderleggings von Lesulu. Diesmal aber mit etwas Zuwachs in Größe 110. Weiterlesen

Feuerwehrshirt für Mädchen

Den ganzen Sommer lang wird dieses Shirt schon gerne getragen. Welches Kind liebt nicht Feuerwehr, Krankenwagen und Polizei? Als ich den Feuerwehr Stoff nach Hause brachte, tönte meine Tochter zwar, dass das ein Jungs Stoff sei und sie den nicht mochte. Nachdem aber zwei tolle Hosen für Freunde entstanden sind, gab es kein Halten mehr.  Weiterlesen

Alles ist besser mit Anna und Elsa

Everything is better with Anna&Elsa – das trifft bei meiner Tochter auf jeden Fall zu. Sie kennt zwar den Film nicht, aber Dank Kindergartengehirnwäsche ist alles mit Anna und Elsa per se toll. Weiterlesen

Kleid und verlängerter Bolero mit Glitzer Rehkitzen

Rosa ist gut, aber mit Glitzer gleich besser! So die Kleinkind Logik meiner Großen. Weiterlesen

Einhornkleid mit Flügelärmeln

Der Einhornstoff ist hier sehr beliebt und wurde schon zum Shirt und zur Beanie verarbeitet. Der letzte Rest, hat nun Verwendung in der vorderen Passe eines Schnabelina Kapuzenkleidchens gefunden. Weiterlesen

Lätzchen und wieder teuflische Tippy Toes

Manchmal ist einfach der Wurm drin. An meinen Bonustagen nähte ich fast täglich, vielleicht habe ich es einfach ein wenig übertrieben. Bonustage nenne ich die Mutterschutztage, mit denen ich nicht gerechnet hatte. Eigentlich dachte ich, dass auch No. 2, so wie schon No. 1, vor dem geplanten Termin auf die Welt kommen möchte. Aber während ich diese Zeilen hier tippe, wächst der Bauch ins Unermessliche und nachdem ich kein Freund des Nichtstuns bin, aber auf Grund des wachsenden Umfangs nur noch leichte Tätigkeiten ausführen kann (und wer hat schon Lust auf übermäßigen Frühjahrsputz), vergnüge ich mich an meinen Nähmaschinen. Weiterlesen

2 Dschungelhosen nach 3 freebooks

Ihr habt richtig gelesen. Ich habe zwei Hosen mit Hilfe von drei Freebooks genäht.  Weiterlesen

Wickeltasche die Dritte – vergrößerte Trag-es

Wieder mal bei Fr. Käferin habe ich über ein neues Taschen Freebook gelesen. Naja neu ist relativ, aber für mich neu. Die Tasche Trag-es. Die Form und das freebook gefielen mir gut. Lediglich die Größe ist für eine Wickeltasche nicht ganz ausreichend. Weiterlesen

TTT – Tip Toi Tasche nähen

Einige Zeit brauchte ja die große Tochter, um mit dem TipToi warm zu werden, jetzt wird er aber immer wieder begeistert zur Hand genommen. Mittlerweile haben wir 4 verschiedene Bücher dazu und es wurde Zeit eine spezielle Aufbewahrung und Mitnahmemöglichkeit zu schaffen.  Weiterlesen

© 2017 Jeder kann nähen

Theme von Anders Norén↑ ↑