Kletterhosen

Meine große Tochter würde wenn es nach ihr ginge jeden Tag in der Woche ein anderes Hobby pflegen. Das bekommen wir zum einen zeitlich nicht unter und zum anderen wäre so ein voller Kalender für Kinder sicherlich nicht ideal. So beschränke ich Ihre Kurse auf zwei Nachmittag die Woche und wir wechseln auf Grund der vielen Interessen jedes halbe Jahr. Früher oder später wird sie sich hoffentlich für eine Richtung festlegen.

Im Frühjahr hat sie daher mit Bouldern begonnen. Und es macht ihr riesig Spaß. Wir müssen schon deutlich vor Kursbeginn zum „Aufwärmen“ – wie sie sagt – dort sein und dann wird geklettert bis die Beine zittern. Bei so viel Eifer wurden die Leggins, die ich als nicht kletternder meiner Tochter anzog natürlich gleich beschädigt. Als ideal hat sich die schwarze Upcycling Jeans nach dem Schnitt Mitwachshose von buntspechte erwiesen. Der Schnitt lässt Bewegung zu und der Stoff ist gut stabil. Hier trägt sie eine Größe 92/98, die ich mit extra langen Bündchen versehen hatte, so dass sie nun schon in der dritten Saison getragen wird. Trotzdem hat sie es nie auf den Blog geschafft. Und nachdem ich noch eine alte Stretchjeans im Upcycling Vorrat hatte, habe ich gleich noch eine genäht. Ganz schlicht ohne Taschen. Wieder mit langen Bündchen zum Mitwachsen.

Bisher halten beide Hosen den Belastungen wunderbar stand.

Link zum  CreadienstagDienstagsDingeHoTKiddi Kram,  naehfrosch, upcycling gusta

 

 

 

 

 

 

 

3 Antworten auf „Kletterhosen“

  1. Ich finde es immer wieder toll zu sehen wie Kinder in ihren Hobbies aufgehen. Aus Erfahrung kann ich dir sagen das sie sich irgendwann festlegen. Meine kleine würde am liebsten auch alles machen. Aber die Pferde sind ihr liebstes und das schon seit 4 Jahren.

    Die Hose sieht toll aus, mir gefallen die Bündchen total gut.

    Habt viel Spaß beim Bouldern und ganz liebe Grüße die Nähbegeisterte

  2. Das ist mal ein tolles Hobby! Wie schön, dass man es so früh bereits ausüben kann! Die Fotos finde ich super, irgendwie die schönsten Bilder deiner Großen, man sieht absolut ihre Begeisterung! Bin gespannt welche Hobbies noch folgen :o) Die Hosen sind auch toll! Hast du die zweite auch in 92/98 genäht? Die Hüfte wächst ja kaum in die Breite, gell? lg, Raphaele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.