Lama Fieber & Gewinnspiel

gesponserter Post

Wie z.B. hier nachzulesen, braucht der gemütliche Lemming in mir immer etwas länger um auf den rollenden Zug aufzuspringen. Gefühlt bin ich diesmal aber vorne, oder wenigstens in der vorderen Hälfte dabei. Es geht um Lamas! Die immer lächelnden und flauschigen Tierchen sind aber auch herzig. Und diesen Trend kann ich besser nachvollziehen als Eulen, Füchse oder Einhörner.

Als ich die Anfrage zu einer Kooperation von stoffolino.de bekam und ich mir Stoffe zum Vernähen aussuchen durfte, habe ich mich gleich in die Lama Eigenproduktion (gibt es in Petrol und pink) verliebt. Kurz der großen Tochter gezeigt, die den Stoff abnickte und den passenden Kontraststoff dazugenommen. Exakt passender Muster Kontraststoff ist im Hause jeder-kann-naehen doch eher Luxus und so freute es mich noch mehr, dass ich mir gleich noch ein Schnittmuster von stoffolino.de aussuchen durfte. Ich habe zum Stoffmixen  das Farbenmix Papier Schnittmuster Kombishirt Antonia gewählt – perfekt für tolle Stoffkombis, oder aber auch um letzte Reste von Stoffschätzen zu verwerten. Und was soll ich sagen. Kein Kleben, kein Abpausen – so ein Papierschnitt ist schon Luxus. Vielleicht sollte ich mir das öfter gönnen, denn oft hält mich das Kleben oder Abpausen vom Ausprobieren eines neuen Schnitts ab.

Der Schnitt ist wirklich klasse und beinhaltet eigentlich zwei unterschiedliche Shirts. Meine große Tochter entschied sich für das coole Shirt mit Schulterpatches, aber unbedingt ohne den Volant am Ärmel, sondern mit normalem eng anliegendem Bündchen.

Geplant war, dass die kleine Schwester das gleiche Shirt mit gegengleichem Muster (also Kombistoff als Hauptstoff) bekommen sollte. Aber der Großen gefiel das Lamashirt dann so gut, dass sie entschied, dass die Kleine Schwester unbedingt genau das gleiche Shirt braucht und sie das dann auch beim Geschwisterfototermin im Kindergarten zu tragen haben.  Na, mal sehen, ob der Plan aufgeht. Aber wenn es nicht zu warm ist, dann spricht nichts dagegen. Auf jeden Fall gab es in der kleinen Größe lange etwas weitere Armbündchen. Die Länge zum Mitwachsen und die Weite zum bis über den Ellbogen ziehen  – das diese beim Händewaschen trocken bleiben.

Der Stoff hat mich überzeugt. Er ist Ökotex 100 und Dank der 5% Lycra auch ein wenig fließender als die Jerseys mit 100% Baumwolle. Bei dem Preis – normalerweise bin ich ja ein Schnäppchenjäger – hatte ich aber auch eine Top Qualität erwartet. Und ich bin nicht enttäuscht worden. Auch hier sollte ich das im Hinterkopf behalten für zukünftige Stoffkäufe, dass eben manchmal weniger mehr ist und für das wenigere etwas mehr auszugeben das schlauere.

Der Lamastoff hat trotz zweier genähter Shirts gereicht, so dass aus dem Rest des Rautenstoffes noch je eine Mütze für die Mädels entstanden sind. Die kleine Maus bekommt eine Klimperklein Knotenmütze, die statt dem Knoten mit einer Jerseynudel geschlossen wird. Die Große bekam noch eine Henriette von millimugg. Die letzte – sehr geliebte – ist leider beim Besuch des Frühlingsfestes abhanden gekommen.

Und nun endlich das Gewinnspiel! Stoffolino.de hat mir einen Gutschein in Höhe von 50€ zur Verfügung gestellt, den ich an Euch verlosen darf.

Um Teilzunehmen, hinterlasst mir doch hier einen netten Kommentar bis 11.05.2018, welchem Zug Dein innerer Lemming folgt und vielleicht hast Du schon den passenden Stoff bei Stoffolino dazu gefunden. Ich bin z.B. sehr gespannt, ob ich dem Trend Ärmel mit Volant (falls ihr das noch nicht kennt, könnt ihr hier sogar eine Anleitung dazu finden) folgen werde. Zu Beginn dachte ich „Hell! Was soll das denn!“, aber mittlerweile finde ich die verspielten Ärmel ganz nett und wer weiß, ob bis zum Sommer nicht so ein Kleid bei mir einzieht. Sieht so aus, als wäre mein Lemming etwas sportlicher in den letzten Jahren geworden und ich springe noch in der aktuellen Saison auf den Zug auf.

Link zu Stoffolino.deFreutag, ich nähe Bio, nähfrosch

20 Antworten auf „Lama Fieber & Gewinnspiel“

  1. Hallo meine Liebe,

    der Lamastoff sieht richtig klasse aus und da sind deine beiden in diesem Jahr total in mit. 🙂 Kontrastoff ist hier auch Luxus oft kommt dann ein einfarbiger mit. Die Kombi gefällt mir sehr gut und ich drücke euch alle Daumen das diese dann auch zum Fototermin getragen werden kann.

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

  2. Das sind auf jeden Fall schön bunte Shirts und Mützen geworden.
    Mein innerer Lemming ist ein sehr verschlafenes Wesen und so kann es durchaus passieren, dass ich die angesagten Trends komplett verpasse. Ich vernähe lieber Stoffe, die mir bzw. meinen Mädels gefallen – auch ohne Trend – dann werden die Teile gerne und oft auch länger getragen.
    Lieben Gruß
    Marietta

  3. Sind die toll! Wow! Ich gestehe, noch hat mich das Lamafieber nicht befallen. Aber das kommt sicher so nach und nach … und Deine Shirts sind dann nicht unschuldig 🙂 So fängt es immer an… ein tolles Bild und dann noch eins und… das war auch bei Eulen, Füchsen und Einhörnern so…. Na, das gleiche ich dann wieder mit etwas klassischem in rot und blau aus und meine innere Balance stimmt wieder *hihi* Jetzt drücke ich mir erstmal die Daumen für mein Losglück 🙂 und wünsche Dir einen tollen Freitag! Viele liebe Grüße maika

  4. Lamas!!! Das hatte ich auch noch nicht mitbekommen.. Aber wie niedlich! Den Stoff würde ich auch sofort vernähen! Und ich habe gerade nur gaaaaanz kurz auf die stoffolino-seite geschaut.. Und lieber schnell wieder zu gemacht.. Sooooo viele tolle Stoffe!!!! 😊
    Ich würde mich auf jeden Fall sehr über den Gutschein freuen!!!
    Herzliche Grüße!

  5. Was für tolle Shirts!! Der Stoff gefällt mir gut, auch wenn ich so Trends oft nicht Folge 😉
    Bei uns sind grade Stoffe mit allem was Tatütata macht im Trend und Traktoren dûrfen auch nicht fehlen!
    Liebe Grüße
    Claudia

  6. Moin, Moin, bei mir sind es auch eher Dinos, Traktoren praktisch alles was Räder hat an Stoffmotiven. Aber die Lamas finde ich total süß und die Shirts sind toll geworden. Habe in der Nachbarschaft ein kleines Mädchen, dafür fände ich „Lamas “ und vor allem den Schnitt super toll. Auch hat sie von mir schon eine Henriette bekommen und trägt sie super gerne! Vielen Dank für die Inspirationen von Dir. Liebe Grüße von der Nordseeküste!
    Andrea Osterholz

  7. Hmm, Lemming mag man ja nicht so gerne sein. Aber passend zu deiner Ärmel-Situation kann ich von mir sagen: Ich mag Bischofsärmel und diesem Trend mag ich dieses Jahr definitiv noch folgen. Die Lamas werde ich wahrscheinlich auslassen, obwohl es witzige Gesellen sind 😉

  8. Das sind ja zwei sehr schöne Shirts geworden!
    Klamottentechnisch hab ich meinen Lemming ganz gut im Griff, aber bezogen aufs Nähen allgemein bin ich jetzt dem Oilskin erlegen ☺️

  9. Oh, mein innerer Lemming, bzw. der meiner Tochter scheint auch eine ziemliche Schnarchnase zu sein. Lamas sind hier auch noch nicht angekommen. Sie ist noch auf dem Einhorntrip. Zeit das zu ändern 🙂

    1. Huch, wo kommen denn plötzlich die ganzen Leserinnen her? Hach, ich habe auch endlich Muße eine Blogtour zu machen ;o) Und dann gibt es auch noch ein Gewinnspiel! Vielen Dank, das ist ja schön! Stoffolino kannte ich noch gar nicht, da ist es ja wunderschön! Genauso wie deine Lama-Shirts, das sieht auf Fotos im Geschwisterlook bestimmt sehr goldig aus <3 Ich liebäugele schon lange mit den Knitknits von Hamburger Liebe (die sind ja sooo teuer ;oD) und die Cuffme-Bündchen haben auch was… also, wünsch mir Glück ;o) lg, Raphaele

  10. Hallo 😄, ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen.
    Der Stoff ist sehr schön, aber ich bin kein großer Lamafan 🤭. Ich mag eher was schlichteres wie Sterne, Punkte oder Streifen 😃.
    Deine Seite gefällt mir übrigens sehr gut, kannte sie bis dato noch nicht 👍.

  11. Hallo
    Mein lemming folgte bisher den jungsstoffen sprich bagger und co. Ich versuche nicht zu bunt zu sein da die jungs sonst oben und unten gemustert sind. Tiertechnisch sind krokodile gerade im trend 🙂

  12. Deine shirts sind wie immer sehr schön geworden. Ich finde es toll, wenn Geschwister im Partnerlook sind…….leider machen mir meine beiden immer einen strich dadurch…die Kleine ist sehr rosaverliebt und hat ihren eigenen kopf, was die Kleidung betrifft. dem Großen dagegen kann es gar nicht cool genug…Ihr seht, das ich in einem schwierigem spagat stecke,was den parnerlook angeht;-) Zum Glück ziehen beide noch gerne selbstgenähte Kleidung an, aber bei den Stoffen nehmen wir auch nur, was gefällt…..einem Trend folgen wir demnach nicht immer…….allerdings bin ich jetzt auch unter die Plotterfeen gegangen. Ich befürchte, das das mein innerer versteckter lemming ist:-)

    Liebe Grüße
    Katja

  13. Der Lamastoff ist wunderschön. Perfekt für den Sommer. Die haben so tolle Stoffe. Einfach Wahnsinn. Ich drücke ganz fest die Daumen. Vielen lieben Dank für die Chance.

  14. Süße Shirts für deine süßen Mädels 😙😙😙
    Natürlich würde ich auch gerne mein Budget für tolle Stoffe auffüllen, denn davon kann man nie genug haben 😊

    Mein innerer Lemming steht gerade voll auf Fledermaus-Shirts, die auch gerade auf meiner Nähliste ganz weit oben stehen. Um Einhörner, Lamas usw. bin ich bisher erfolgreich drumrum gekommen 😉

    Ganz liebe Grüße Conny

  15. Was für eine tolle Verlosung…gute Stoffe kann ich immer gut gebrauchen…meist werden daraus Kleider für mich oder Shirts für meinen Sohn. LG Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.