Schnabelina Trotzkopf Kleid – leicht modifiziert

Das Shirt mit dem tollen Eisstoff wird häufig getragen. Ein guter Grund den Rest zu einem neuen Lieblingsteil zu verwerten. Ich habe das Freebook Trotzkopf bereits einmal zum Kleid verlängert

20160529_155116(wie von Schnabelina vorgeschlagen einfach durch die 20160529_170403Kombi des Trotzkopfes mit dem Schnabelina Kapuzenkleid – leider kann ich euch dieses Exemplar wegen der Verwendung eines Lizenzstoffes nicht zeigen). Insgesamt ist das dann aber eine Menge Stoff, die um das Kind dreht.
Der rote Kombistoff zum Eis ist aber eine relativ schwere Ausführung, so dass ich im Rockteil auf die Kellerfalte verzichtete. Jetzt sieht da ganze ein bisschen nach Nachthemd aus. Das Kleid wird aber trotzdem in allen Lebenssituation einer zweijährigen getragen und engt trotz engerem Rockteil auch nicht ein, wie man hier sieht:
20160529_151032

20160529_161357Der Rock ist mit dem aktuellen Lieblingszierstich gesäumt und mit einem bunten Webband aufgehübscht.

Link zu: Creadienstag,  Meertje,  DienstagsDinge,  HoT,  Kiddi Kram,  Meitlisachen, Nähfrosch

4 Kommentare

  1. Mit dem Rockteil und dem vielen Stoff hast du Recht, das Käferchen liebt es aber, wenn es viel Rock gibt.
    Aber das Eiskleid ist auf alle Fälle wieder ein richtiger Hinkucker.
    Gruß Frau Käferin

  2. Liebe Jasmin,
    ich habe kürzlich auch einen Zierstich zum Säumen für mich entdeckt ;O) Von selbst bin ich irgendwie nicht drauf gekommen, hihi… Das Kleid ist toll bei diesem Wetter! lg, Raphaele

  3. Och so sehr sieht es doch gar nicht nach Nachthemd aus. Also ich finde es niedlich

  4. Moin,
    Wohnt hier noch jemand? Ich schaue jeden Tag brav und interessiert mal herein, aber bisher…
    Gerade keine Lust mehr zum Schreiben? Wie auch immer. Hab eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Gruß Frau Käferin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Jeder kann nähen

Theme von Anders Norén↑ ↑