Blumen und Kuschelsweat – Outfits für Kind und Puppe

Seit kurzem näht meine Tochter gerne mal mit mir. Diesmal sollte es ein neuer Anzug für die Puppe werden. Der alte Frotteestrampler war auch wirklich schon sehr abgenutzt. Also haben wir Maß genommen und sie durfte sich Stoff aussuchen.
Die Wahl fiel auf diesen hübschen Blumenjersey vom letzten Stoffmarkt. Den hatte ich im Kaufrausch mitgenommen, finde ihn all over, aber schon etwas anstrengend für die Augen.Nähblog5

Als Kombistoff gab es daher diesen kuscheligen weichen Wintersweat in rosa. Von dem lagen hier noch 2 Meter, die ich zu einem unglaublich günstigen Preis ergatterte. Vergleichbare Qualität in meinem Stoffladen vor Ort ist deutlich teurer und auch schwer zu bekommen. (Ich habe eben auch gesehen, dass es noch Restposten von dem Wintersweat hier gibt.) Beim Nähen sitzt sie dann auf meinem Schoss und darf die Taste zum rückwärts nähen betätigen und wenn ich zwischen Gerade/Stretch/Zickzack Stich hin und her springe das Rad für die Stichart drehen (Papa erzählte sie am Abend, dass sie immer von der 4 auf die 2 und die 5 drehen durfte – ihr könnt euch die Fragezeichen in den Augen meines Mannes vorstellen, oder?)

Der Puppe ist die Kuschelqualität sicherlich egal. Meiner Püppi allerdings nicht, so gab es in gleicher Stoffkombi noch einen Frechdachs und ein passendes Shirt. Beim Shirt habe ich Vorder- und Rückseite unterteilt. Der Rücken bekam eine Paspel im rosa Sweat und vorne habe ich ein ganzes Stück eingesetzt und dieses, wie auch bei der echten Puppe mit einer Applikation  versehen. Die Kuschelhose wird sehr gerne getragen und auch das Shirt kommt mit Langarmshirt darunter oder Strickjacke gut zum Einsatz. Ich finde den Sitz der Hose ja schon gewöhnungsbedürftig. In Jersey fällt er sicher besser. Vielleicht gebe ich ihm eine zweite Chance.

verwendete Freebooks: Frechdachs Hose, Shirt  abgewandelt von Muhküfchen

Link zum Creadienstag, Meertje, DienstagsDinge, HoT

 

Nähfrosch, Kiddi Kram, Meitlisachen

3 Kommentare

  1. Das ist ja toll, dass deine Tochter mit dir zusammen näht 🙂
    Meine sitzt gaaanz selten mal auf meinem Schoß dabei, eigentlich nur, wenn sie krank ist 😉
    Deine Tochter und ihre Puppe haben es auf jeden Fall sehr kuschelig und sehen wunderbar blumig aus!
    Liebe Grüße, Christine

  2. Das ist ja toll, dass sie jetzt schon in deine Fußstapfen tritt!
    Und so gemütliche Sachen kann man jetzt gerade gut gebrauchen!

    Liebe Grüße
    Ina

  3. Oh ja, „zusammen“ nähen ist witzig, auch wenn es 8x länger dauert. Die Lütten sind dann ganz stolz. Ich schleiche ja schon lange um eine Kindernähmaschine herum. Vielleicht bekommt sie eine zum nächsten Weihnachtsfest.
    Die Frechdachshose ist wirklich…
    …anders, was den Schnitt angeht. Sieht aus dünnerem Jersey aber recht cool aus. Habe ich auch schon genäht un der Käfer fand das super.
    Den Partnerlook von Puppe und Kind finde ich übrigens sehr niedlich!
    Gruß Frau Käferin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Jeder kann nähen

Theme von Anders Norén↑ ↑