Stoffmarkt und Ponchojacke

Juhu. Trotz privater turbulenter Zeit, haben wir es doch geschafft, dem Stoffmarkt einen Besuch abzustatten. Wir – weil es fast ein Familienausflug war. Die jetzt etwas weitere Anreise habe ich mit Mann und Kind unternommen. Bei leichtem Nieselregen konnte mich so der häusliche Chauffeur direkt am Markt absetzen und ich ersparte mir die Parkplatzsuche.

2015-11-07 16.14.47Ich war eine halbe Stunde vor offizieller Eröffnung dort und der Markt war schon in vollem Gange, aber noch nicht so überlaufen. 45 Minuten später war ich fertig. Der mitgeführte Trolley gut gefüllt. Und das obwohl die Anordnung der Stände verändert wurde. Liebes Organisationsteam des Marktes, was sollte denn das? Ich habe von mehreren Besuchern gehört, dass die vorherige Anordnung besser war. Und so empfand ich es auch. Das Töchterchen konnte in der Zwischenzeit das angrenzende Kaufhaus besuchen und dort Rolltreppe fahren. Zur Zeit das größte für meine Zweijährige.

2015-11-07 15.08.06Der erste Stoff wurde sofort verarbeitet. Ich habe vor aus dem tollen blauen Zopfmuster eine Ponchojacke zu schneidern. Aber ob mir das Schnittmuster steht war nicht klar. Es ist nämlich ein simplicity Schnitt. Diese habe ich bisher noch nie vernäht. Aber ich bin begeistert. Der Schnitt passte sofort. Zuerst habe ich den Poncho also aus einem Wollmischgewebe genäht vom Grabbeltisch. Eingefasst mit grauem Schrägband, und nach der Fertigstellung kaum noch ausgezogen. Der Stoff wird dem Grabbeltisch leider sehr gerecht und ribbelt ordentlich. Bald muss also ein neuer Poncho aus dem dafür gedachten Stoff her.

20151120_140925Das Schnittmuster ist aus der Simplicity 3/2012 Modell Nr. 44 – ich habe 2 Fotos aus dem Heft gemacht, da ich die Schnittführung so interessant fand und ich Sie euch nicht vorenthalten wollte. Der verarbeitete Schnitt hat im Heft auch keinen Ponchocharakter, aber in der technischen Zeichnung kann man dies schon erkennen. Kombiniert mit einem Loop konnte ich den Poncho gut als Jackenersatz in diesem milden Herbst tragen. (Loop hatte ich hier schon mal gezeigt und Jeansrock hier)20151120_140907

Hier noch meine Stoffmarktausbeute, die 2 Wochen lang immer wieder aus der Wäsche gezogen wurde um „Tücher wollen fliegen“ zu spielen.

2015-10-29 14.18.56

Link zu RUMS.

2 Antworten auf „Stoffmarkt und Ponchojacke“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.