Flötentasche aus Walk

Eine Freundin startete im September die Weiterbildung zur Waldorflehrerin. Was passt da besser als eine Blockflötentasche? Die Idee kam recht spontan und musste sofort umgesetzt werden. In meinem Restefundus habe ich diesen Kunterbunten Walk gehabt, der damit auch eine gute Materialwahl für Waldorf ist.

1-2015-08-24 14.30.15

 

Genäht ist die Tasche denkbar einfach. Flöte auf den Walk und einmal drumherum den Walk ausschneiden. Als Verschluß dient ein großer Knopf und ein dickes Gummiband.

Meine Freundin hat es gefreut und ich wünsche ihr hier nochmal ganz viel Erfolg und noch wichtiger viel Freude!

Link zum Freutag, T&T, Kopfkino, Revival

3 Antworten auf „Flötentasche aus Walk“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.