Lemmingalarm – MariaDenmark Kimono Tee

1-P1030518Ich habe es auch getan. Hier seht ihr mein erstes Kimono Tee von Maria Denmark (Das Schnittmuster gibt es for free wenn ihr den Newsletter auf ihrem Blog abonniert).

Über das Shirt wurde schon viel berichtet und es gibt unzählige Bilder. Ich habe den hype zu Beginn nicht verstanden, und habe das erste Shirt aus 2 Reststücken, die beim Nähen eines anderen Shirts übrig geblieben sind, genäht. Aber der Schnitt hat mich überzeugt und das zweite Shirt ist schon fast fertig.

Die Selfie Fotos sind von heute Morgen und aus Mangel an Fotografen entstanden. (Sorry für mein wieder angestrengtes Gesicht; das nächste Mal suche ich das Stativ raus).

1-P1030512Meine Version des Shirts ist geteilt. Im Schulterbereich habe ich löchrigen Polyesterstoff verwendet und der Hauptbereich ist aus schönem dünnen weichen Sommerjersey vom Stoffmarkt. In dieser Variante ist das Shirt auch Büro tauglich.

Ich habe das Shirt ohne jedes Bündchen genäht. Hals und Armausschnitt habe ich mit der Overlock schmal gesäumt und 1-P1030501dann mit einem Zierstich umgenäht, so dass ein leicht welliger Ausschnitt entstand. Mir gefällt es so.

Das Shirt ist aber auch so bequem, dass es Spielplatz tauglich ist, und ich möchte euch die Fotos vom letzten Montag nicht vorenthalten – hier kombiniert mit meiner Lieblingshose, die ich hier schon gezeigt hatte.

1-Neuer Ordner13

Verlinked beim MMM und Nähfrosch

26 Antworten auf „Lemmingalarm – MariaDenmark Kimono Tee“

  1. wow! sehr schön! vor allem die geteilte variante. offen gestanden ist der hype an mir vorbeigezogen, so dass ich, ohne schlechtes gewissen, dass schnittmuster geladen habe.
    🙂
    liebe grüße*

  2. Ui, ein schönes Kimono Tee. Habe den Schnitt auch vor ein paar Wochen gefunden und mich direkt darin verliebt. Tolle idee mit dem mustermix, gefällt mir sehr gut.

    LG Petra

  3. Gefällt mir auch super an Dir, besonders der Einsatz oben. Ich bin ja auch schon lange Fan des Kimono Shirts und nähe es immer gerne, auch ein tolles Geschenk für andere 🙂

    Liebe Grüße
    Miri

  4. toll ist dein Shirt geworden 🙂 Ich finde es immer wieder ein Wahnsinn wenn mehrere den selben Schnitt nähen und alles anders ausschaut! Gute Idee zwei Reste zu nehmen 🙂
    GLG, Geraldine

  5. Ich habe das Schnittmuster schon länger aber kam nie in Versuchung, es auszuprobieren. Nach deinen Bildern sieht das nun ganz anders aus. Du hast mich überzeugt, dass ich es unbedingt mal verwenden sollte. Danke! Tolles Shirt.
    LG, Nina

  6. Wow, das Shirt steht Dir unglaublich gut und sieht einfach klasse aus!
    Mit der transparenten Schulterpartie hat das Shirt das gewisse Etwas. Und es scheint gut zu kombinieren zu sein und zu allen möglichen Gelegenheiten tragbar – also einfach genial! 🙂

    Liebe Grüße
    Lara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.