Im Frühling mag ich pink

Ich durfte diesen tollen Schnitt Probenähen von hier. Ich finde es ideal um Reste von Lieblingsstoffen perfekt in Szene zu setzen. Bei meinem ersten Shirt habe ich den Rest von diesem Lieblingsshirt verwendet und mit ganz dünnem pinken Jersey kombiniert. Eine gute Kombi, die sich aktuell mit Strickjacke darüber auch schon gut tragen lässt. Für euch habe ich beim Shooting ohne Jacke bei 3°C am Ostersonntag gefroren. 


1-Ladyluna13

Das Shirt passt also wunderbar zum heutigen frühlingshaften MMM und Mittwochs mag ich pink!

1-Ladyluna12

Aktuell ist das Probenähen noch in vollem Gange und eine zweite Version ist bereits entstanden, die ich euch bald zeigen werde, und dann auch mehr zum Schnitt. Aber heute möchte ich noch nicht zu viel verraten, denn das Probenähen ist noch in vollem Gange.

1-Ladyluna11

kleiner Nachtrag: Das ebook ist nun bei dawanda erhältlich und daher schicke ich den Beitrag heute noch zu outnow.

9 Antworten auf „Im Frühling mag ich pink“

  1. Das sieht nicht nur nach Frühling, sondern schon fast nach Sommer aus. Herrlich!
    Hast du den Umzufg gut hinter dich gebracht? Deinem enstapnnten Gesichtsausdruck nach zu urteilen: Ja.
    Ich werde jetzt mal im Garten verchwinden und den zweiten Holzunterstand aufbauen. Der liegt da seit 5 Tagen in der Einfahrt und langsam glaube ich der Aussage des Lieblingsmannes nicht mehr, das er ihn „nachher“ aufbaut. Wann bitte ist denn nachher???
    Gruß Frau Käferin

  2. Hui, ganz schön pink!!! Mir gefällt es sehr gut! 🙂
    Das macht gute Laune und heute war ja auch das perfekte Wetter dafür 🙂

    Seid ihr gut im neuen Heim angekommen?

    Liebe Grüße
    Lara

    1. Hallo Lara, ja, wir sind gut angekommen, aber es ist noch einiges zu tun. Aber ich fände es auch eher befremdlich, wenn nach dem Umzug gleich alles perfekt wäre. So bleibt noch Raum für viele DIY Projekte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.