Leseknochen für Opa

Nachdem sich nun schon 3 Leseknochen auf meinem Sofa tummeln sollte eigentlich Schluss sein. Aber das Nähen geht so schnell von der Hand, dass ich nun auch den vierten genäht habe. So schnelle Nähergebnisse freuen mich immer. Und das strahlende Weiß zur blauen Jeans passt doch herrlich.

Die Frottee Seite ist im Sommer unheimlich angenehm zum Liegen (das habe ich schon mit meinem Frotteeleseknochen getestet).
Diesmal mit zwei Seiten weißem Frottee, so dass man auch im Sommer in der Sonne gut darauf liegt und eine Seite aus einem Jeansbein.
Der Knochen geht an meinen Vater, nachdem ich von ihm eine Spende von 4 Jeans bekommen habe. Zwar nähe ich hauptsächlich für mein Tochter Hosen daraus, aber ist doch schön, wenn er auf diese Weise auch etwas zurückbekommt.
Schnittmuster von hier.
1-Neuer Ordner3
Und wer wissen möchte, wie man Leseknochen verwendet, der schaut mal hier beim Leseknochen kama-sutra vorbei.

5 Kommentare

  1. Ich mag die schlichte Kombi. Und mit der Jeans hat es trotzdem was Flottes.
    Da wird sich dein Papa freuen!
    LG Carola

  2. Die Kombi aus Jeans und Frottee gefällt mir total gut. Ich glaub, ich brauch hier auch noch einen oder zwei *g*
    Liebe Grüße
    Gusta

  3. Mir gefällt er sehr, die Stoffkombi ist richtig toll.
    Liebe Grüße,
    Petra

  4. ach wie schön… da freut sich dein Vater! 🙂 Das ist lieb von dir.
    Die Stoffkombi gefällt mir richtig gut. 🙂 Super!
    Einen guten Start in die neue Woche 🙂

  5. Sehr schöner Leseknochen, der sieht richtig gemütlich kuschelig aus! Und herzlichen Dank fürs verlinken 😉

    Liebe Grüße, Jessica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Jeder kann nähen

Theme von Anders Norén↑ ↑