WKSA finale

Ich habe es geschafft! Und ehrlich, ohne euch und den Sew Along auf dem MMM Blog wäre das nichts geworden. Nach dem Einnähen des Belags, wäre das Teil wohl in der UFO Kiste verschwunden. Jetzt aber habe ich ein schönes schlichtes neues Kleid im Schrank. Den Schnitt kann ich wirklich empfehlen. Schlicht und trotzdem elegant und eigentlich recht einfach zu nähen (wenn man denn am Ausschnitt sauber arbeitet).

1-P1030312Vielen Dank für Eure Kommentare und an Dodo und Juli für das Ausrichten des Sew Alongs. Im nächsten Jahr bin ich sicher wieder dabei!

Gut gefällt mir die rosa Paspel und die abgesteppten rosa Nähte, die den strengen Stil des Kleides, der durch den Wollstoff noch verstärkt wurde, auflockert. Kombiniert wird das Kleid mit passender rosa Strumpfhose. Wenn es zu kalt an den Armen wird, werde ich es mit einem breiten rosa Schal ergänzen, den ich allerdings noch nicht zeigen kann, weil er noch nicht fertig ist. Nicht so gut gefällt mir immer noch der Besatz. So richtig in den Griff bekommen habe ich den noch nicht und für mich sieht es noch immer etwas wülstig aus. Nicht nähende Freundinnen haben mir aber gut zugeredet nicht so kritisch zu sein und ich das Kleid unbedingt tragen soll. Und viel Lob kam dann noch von meinem Mann, der gerade die Fotos gemacht hat.
Jetzt lasse ich aber Bilder sprechen:

1-P1030314 1-P1030315 1-P1030318 1-P1030319

 

Falls ihr nachlesen wollt:

Teil1 Teil2 Teil3 Teil4 Teil5

42 Antworten auf „WKSA finale“

  1. Schön siehst du aus. Der Hut ist sehr apart. Das Kleid ist toll geworden. Und mir geht es wie dir: Ohne den Sew-Along wäre ich nicht fertig geworden bzw. hätte frustriert aufgegeben. Es lebe der nächste Sew-Along. LG mila

  2. Wunderbar sieht Dein Kleid aus und so schön kombiniert! Sehr elegant, vor allem, wenn man die vorangegangenen Nachaufnahmen im Sinn hat. Liebe Grüße Michaela

  3. Soo schön! Dein Kleid sieht zauberhaft aus und die Details mit den Paspeln sind wirklich großartig. Toll, dass Du durchgehalten ist, das ist das Schöne am gemeinsamen Nähen, man spornt sich gegenseitig an und schafft mehr, als erwartet. LG und schöne Feiertage! Kuestensocke

  4. Du siehst ganz bezaubernd aus in deinem Kleid. Der Schnitt ist wirklich ein Träumchen und die rosa Paspel ist mal eine willkommene Abwechslung. Ich gestehe, den Schnitt hätte ich auch gern…
    Liebe Grüsse und ein frohes Fest, Sylvie

    1. Vielen Dank Liane. Ohne Strumpfhose ist das Kleid nur halb so schön. Habe es auch mal mit einer schwarzen Strumpfhose probiert, aber da wirkt das Kleid überhaupt nicht mehr.

  5. Ich finde Dein Kleid sehr hübsch, gerade die rosa Paspeln geben ihm den besonderen Kick. Tolle Kombi auch mit der passenden Strumpfhose.

    Ich wünsche Dir fröhliche Weihnachten und viel Spaß mit Deinem schönen Kleid,
    LG Luzie

  6. Wie wunderbar und die pinke Paspel peppt so richtig auf. Die Strumpfhose dazu ist der Knaller.
    Eine wundervolle Weinahchtszeit und einen guten Rutsch
    herzlichst Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.