my kid wears Fleece Tunika

Heute trägt mein Kind ein recht altes Teil. Ich habe das Kleid letzten Spätherbst als richtiges Kleid genäht. Heute kann mein Mädchen das Kleid noch immer tragen, nachdem der Babyspeck weggekrabbelt wurde. Die Länge passt für eine hübsche Tunika.1-20140913_071932

Das Teil ist ohne Schnitt genäht. Ich habe meine Vorstellung einfach am Modell angepasst, und finde das Kleidchen auch heute noch schön. Die vordere Passe ist im schrägen Fadenlauf zugeschnitten, und Passe und Rockteil sind mit einem türkisen Samtband getrennt.

1-20140913_071959

Wie jedes Kind liebt sie es das Klopapier abzurollen. Ein günstiger Moment, um sie in einigermaßen ruhigen Zustand abzulichten. So sind die Bilder nicht allzu sehr verwackelt.

Mal sehen, was die anderen heute bei my kid wears zeigen. Und dann schicke ich die Tunika noch zu Meitlisache, Kiddikram und Kopfkino.

8 Antworten auf „my kid wears Fleece Tunika“

  1. Den schrägen Zuschnitt der oberen Passe finde ich sehr schick. Ich habe selber noch einen schönen dicken Stoffrest und eine Tunika ist eine tolle Idee. Danke für den Tipp.
    Himmel auch, meine Nähliste wird immer länger, aber mehr Zeit habe ich nicht, ganz im Gegenteil.
    Egal, das kleine Kleidungsstückchen ist sicher schnell genäht.
    Dieses „ich rolle das Toilettenpapier ab“ kenne ich auch gut. Das Käferchen versucht es danach aber zu verbergen, rollt es wieder auf oder „versteckt“ es im ganzen Haus. SEHR unauffällig 🙂
    Gruß Frau Käferin

    1. Bei Deinem Nähtempo bekommst Du das fix hin. Die Tunika ist in 10 Minuten genäht. Fleece muss man ja nicht versäubern.
      Dein Käferchen ist ja so süß. Ich freue mich schon, was mein Mädchen noch so alles anstellen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.