Badehose Planschespaß

Und ich durfte nochmal Probenähen. Diesmal die Badehose Planschespaß von Frau Käferin. Meine Version hat am Rückenteil eine passende Rüsche zum eingefassten Schrägteil.

Besonders gut gefällt mir an diesem Schnitt, dass die Hose mitwächst, und durch versetzte Kam Snaps auch im nächsten Sommer sicher noch passen wird! Die Hose ist aus 2 Lagen Viskose Jersey genäht. Einfassband und Rüsche aus Baumwolljersey. Das Innenfutter, dass hier weiß/blau durchblitzt ist ein Putztuch. Ich habe das vor dem Vernähen 60° gewaschen und in den Trockner gegeben. Ich werde berichten, wie sich diese Einlage im Langzeittest macht. Vernähen ließ es sich schonmal sehr gut.

1-Badehose

 

Das Freebook findet ihr hier bei Frau Käferin.

Mehr Nähprojekte nach Freebooks von mir gibt es hier.

Verlinked mit Nähfrosch, Meitlisache, Kiddikrammy kid wears und Revival

6 Kommentare

  1. Die Badehose ist toll geworden! Schöne Stoffkombination!
    Ich habe auch eine genäht allerdings noch kein Tragebild. Wenn ich deine sehe, bin ich aber sehr zuversichtlich, dass alles passt.

    Viele Grüße, Katharina

    • jederkannnaehen

      28. Juli 2014 um 10:26

      Vielen Dank und das ist ja das schöne an dem Schnitt. Wenn es nicht passt, einfach nochmal Kam Snaps eine Reihe kleiner, und schon passt es.

  2. Oh, wie großartig ist die denn?
    Knaller.
    Hab mir das SM auch sofort besorgt. Die muss ich nachmachen.

    Ganz toll 😀

    Grüßkens,
    Melissa

  3. Hallo du,
    ist das Einfassband bei dir ein echtes Schrägband, oder hast du das anders hinbekommen? LG Carola

    • jederkannnaehen

      14. Juni 2015 um 12:43

      Ich habe aus Jersey mit einem Schrägbandformer versucht Schrägband zu erzeugen. Ziemliche Friemelarbeit. Das nächste Mal würde ich das fertig kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Jeder kann nähen

Theme von Anders Norén↑ ↑