Loop mal 2

Und wieder einen Stoff vom letzten Stoffmarktbesuch verarbeitet. Ich muss sagen, dass ich bisher nie so schnell mit der Abarbeitung der Stoffe vorankam, wie in diesem Jahr und es sind nur noch drei Stöfflein übrig. 

Aus dem blumigen Jersey wurden dann tatsächlich 2 Loops. Einer mit rotem Jersey im Kontrast für meine Mutter. Die Farben werden ihr wunderbar stehen. So war das beim Kauf geplant. Und dann noch einen weiteren mit grauem Jersey für meine Schwester, nachdem sie der gleiche Farbtyp wie meine Mutter ist. Vielleicht sollte ich mir jetzt auch noch einen Nähen, so dass wir dann zu dritt im Partnerlook gehen? Na mal sehen, ganz meine Farben sind es ja nicht, aber das Nähen ging sehr leicht von der Hand und für den schnellen Näherfolg zwischendurch genau das Richtige.

1-P1010582  1-P1010580

Man mag es kaum glauben, aber für mich waren das tatsächlich die ersten beiden Loops meiner Nähkarriere. Und damit ich es auch richtig mache, habe ich mir vor dem Nähen diese kurze Videoanleitung angesehen. Die Nähte geradeaus waren ja klar, aber wie näht man den Loop am einfachsten zusammen? Diese Anleitung fand ich einfach, kurz und klar (und ich mag die Musik im Hintergrund :-))

Hier nochmal beide Schals vereint. Und warum ich Label mit der Aufschrift „Bunny Republic“ habe, erzähle ich euch ein anderes mal. Euch noch eine kreative Woche!

1-P1010584  1-P1010591

 

Verlinkt mit Creadienstag, Meertje, Revival

 

 

1 Kommentar

  1. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie ein anderer kombinierter Stoff einen völlig anderen Effekt bei dem gemusterten Stoff erwirkt. So nebeneinander würde ich es fast für unterschiedliche Grundstoffe halten. Sowohl das Rot als auch das Grau passen total gut und ich könnte gar nicht sagen, welchen ich besser finde. Definitiv sehr schöne Geschenke 🙂

    Liebe Grüße
    Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Jeder kann nähen

Theme von Anders Norén↑ ↑