Kinderwagen Sonnensegel

Sonnensegel von untenyoutube thumbnail Sonnensegel

Endlich wieder ein neues Video! Bei dem schönen Wetter der vergangenen Tage war dieses Nähprojekt aber auch nötig! Ein Sonnensegel für den Kinderwagen musste her. Die gekauften sind mir zum einen zu schmal, und zum anderen natürlich zu eintönig. Unseres ist nun also mit einem bunten Markisenstoff auf der Kinderseite, während sich die Mama einen schönen Blümchendekostoff ansehen darf. Ich habe nach diesem Schema zugeschnitten (zum Vergrößern anklicken):

Segel Schemazeichnung

Musik:

„Batty McFaddin – Slower“ Kevin MacLeod (incompetech.com), Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0, http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Und jetzt damit zum Creadienstag, Nähfrosch, kiddikram und Kopfkino

15 Antworten auf „Kinderwagen Sonnensegel“

  1. Ich hab zwar keinen Kinderwagen zu bespannen und auch keine Ahnung von der Materie, aber ich finde es total praktisch, dass man das Segel verschieben kann. Wenn es hier mal mit dem Wagen soweit sein sollte, guck ich mir Dein Tutorial sicher noch mal an.
    Liebe Grüße, Änni

  2. Danke für die tolle Anleitung, ich war schon die längste Zeit auf der Suche.
    Nur eine kleine Anmerkung zum Video …. Ich persönlich würde es ohne Musik besser finden, da man dich dann besser verstehen würde und die Musik beginnt auch nach ein paar Minuten zu nerven. Ich hoffe du bist mir nicht böse, wenn ich das so direkt sage.
    Liebe Grüße
    Bettina

    1. Hallo Bettina, Danke für den Hinweis. Ich fand das auch mit der Musik nicht so passend bei mir. Die neueren Videos, wie das Brotkorbutensilo, sind auch wieder ohne Musik 🙂 Manchmal ist weniger mehr. Viele Grüße, Jasmin

  3. Hallo ich finde die Anleitung toll aber mal eine richtige Liste was man braucht fehlt noch. Und auch die masse für die Bänder am griff des Kinderwagens. So wie die gummi länge. Ach das mit der Musik man versteht dich ganz schlecht dabei drum frage ich nach.

    1. Liebe Carola, mittlerweile habe ich dein Segel ja schon gesehen. Wirklich toller Stoff. Würde mich natürlich über Bilder freuen. Bin gespannt auf Verbesserungsideen. Ich bin ja gerade am überlegen, wie das Segel mit Sportwagenaufsatz am besten zu befestigen ist, ohne dass mein Schätzchen daran ziehen kann.

  4. Vielen dank für die tolle Anleitung! Werde ich nächste Woche nähen. Die beste und schönste Anleitung die ich gefunden habe. Vor allem die Lösung mit den enden, finde ich super.

  5. Vielen Dank für die Anleitung.
    Jedoch stehe ich etwas auf dem Schlauch wegen den zwei oberen Ecken. Die sind bei mir noch ausgefranst und nicht zusammengenäht. Habe ich etwas verpasst?
    Liebe Grüsse

  6. Ah, ich fänd auch folgendes praktisch
    – eine übersichtliche Material-Liste
    – das Verfahren mit den offenen Ecken/Tunneln für die Gummis
    – die korrigierte Länge der Halteschlaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.