Mini Bügelbrettchen für meinen Nähbereich

P1000980

Aus der Not heraus entstand dieses kleine Bügelbrett entstanden. Habt ihr auch keinen Platz für ein großes Brett und wollt eine Alternative für kleine Bügelarbeiten beim Nähen? Dann ist das vielleicht das richtige für Euch. Denn wie heißt es so schön? Gut gebügelt ist halb genäht.
Ihr braucht nur eine Holzplatte (diese muss unbedingt unbearbeitet sein, also nicht laminiert), ein bisschen Volumenvlies, oder eine Bügelauflage und einen hübschen Baumwollstoff. An Werkzeugen braucht ihr eine Tackerpistole, die man sich aber auch im Baumarkt leihen kann.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=-5kahg9RbpQ&list=UUmwhEmgHlHOZJZ6S40azsiA&feature=c4-overview]

P.S.: Aus den tollen Blümchen und Rehstoffen entsteht demnächst meine erste Patchworkdecke.

1 Kommentar

  1. Ich endecke dein Blog und freue mich auf so viele schöne Ideen!
    Super idee! Ich habe gerade am Weihnacht eine mini Bügeleisen bekommen!
    Ich brauche jetzt die mini Bügelbrett! Danke! Und gutes neue Jahr mit viel tolle Nähideen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Jeder kann nähen

Theme von Anders Norén↑ ↑