Globulitäschchen

Thumbnail youtube Globuli

Guten Morgen ihr Lieben,

gehört ihr auch zu den Müttern, die immer das passende Globuli fürs aktuelle Wehwechen dabei hat. Aber wenn es darauf ankommt, das Glasröhrchen in den Untiefen der Tasche nicht findet? Dann habe ich etwas für Euch.

Ihr braucht:
Außenstoff und Innenstoff je 29cm x 14cm
Vlies zum Füttern (hier reicht auch eine aussortierte Fleecdecke) 28cm x 14cm
Taschen: einmal 9cm x 14cm und einmal 12cm x 14cm
Für das Schrägband und das Scherenband je 4cm x 14cm
3 Druckknöpfe (ich habe Cam Snaps verwendet)
Falls ihr dünnen Baumwollstoff verwendet empfehle ich euch den Innen- und Außenstoff, sowie die größere Tasche mit einem Vlies (z.B. Vliesoline H250) zu hinterbügeln.

Verlinkt zu Kopfkino, Nähfrosch

5 Kommentare

  1. Hallo, bin über youtube auf diese wahnsinnig tolle Anleitung gestoßen und bin restlos begeistert!!!! ? lichen Dank für Deine Mühe und die tolle Idee. Habe ab sofort eine kleine Handtschen-Apotheke 🙂 VG Jasmin

    • jederkannnaehen

      5. Mai 2014 um 5:28

      Oh, das freut mich. Magst Du mir ein Bild von Deiner Handtaschen Apotheke schicken (jederkannnaehen@gmail.com) Bin immer so neugierig.

  2. Zum mitnehmen ist das echt super geeignet! Da hast du recht! Meine habe Maße von ca. 28 x 15 cm, wenn man sie aufklappt. Zusammengeklappt so ca. 10 x 15 cm. Geht also auch noch, aber das ist für das ganze Sortiment gedacht und meistens braucht man ja nur eines oder zwei. Ich denke das werde ich mir für meine Handtasche auch nähen, ich bin nämlich auch immer am suchen. 😉

    LG NähKäthe

  3. In deiner Liste fehlt das Gummi. 😉 LG Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Jeder kann nähen

Theme von Anders Norén↑ ↑